Beachte den Haftungsausschluss!

VEHICLE ENGINEERING | FAHRZEUGBAU

Umbaudokumentation Steyr 12M18 "Oschi"

Die Umbaudokumentation berichtet in Blog-Form über Fort- und auch Rückschritte beim Bau unseres Expeditionsfahrzeugs. In mehreren Bauphasen, jeweils getrennt durch eine lange Testreise, haben wir viel ausprobiert und entwickelt, wieder abgerissen und neu gebaut. Seit dem Sommer 2017 läuft die dritte  Bauphase, die sich hauptsächlich Verbesserungen im Detail widmet. Alles, was bisher geschah, ist in den Artikel in Worten, Bildern und ein paar kurzen Videos dokumentiert.

Index

Neben dem Blog findest Du im alphabetisch sortierten Index eine ergänzende Darstellung vieler Umbauten.

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Hilfe für Selbstausbauer.

Beim Aufbau unseres Fahrzeugs haben wir nicht nur viel Lehrgeld bezahlt, sondern auch viel dabei gelernt. Längst nicht alles ist dabei von außen sichtbar. Viel Know-How steckt auch in dem, was wir nicht umgesetzt haben: Manches hat uns nicht überzeugt, manches war noch nicht verfügbar, manches lag außerhalb unserer Möglichkeiten. Wir können uns zu vielen Themen rund um Expeditionsmobile fundiert äußern:

  • Energieversorgung allgemein: Diesel, Gas und Strom.
  • Kraftstoffversorgung: Bevorratung, Tankform und -montage, Anschlussarbeiten, wichtige Details, Leitungsführung, Umschaltung, Filteranlage.
  • Antrieb: Motor, Öle, Turbo, LLK, Luftansaugung, usw.
  • Elektrik: Lichtmaschine, B2B, Spannungswandler, Absicherung, Kabel(querschnitte), Photovoltaik, Laderegler, Batteriekapazität, Ladegeräte, Stromspeicherung und Stromverbrauch, 12 oder 24 Volt.
  • Wasserinstallation: Bevorratung, Filteranlage, Be- und Entsorgung, Leitungssysteme, Entnahme, Tankbau und -montage.
  • Fahrzeugbau: Restaurierung, Auf- und Umbau, Fahrwerk, Antrieb, Ausrüstung, Zubehör, Dachgepäckträger, Stauboxen.
  • Kabinenbau: Hilfs- und Zwischenrahmen, Lagerung, Kabinenbau (Größe, Form und Materialien), Klebstoff, Lack, Isolierung, Türen, Fenster, Klappen, Durchstieg.
  • Innenausbau: Heizung, Möbelbau, Grundriss, Alltagstauglichkeit, hilfreiche Detaillösungen, Toilette.
  • Mobiles Leben: Stellplätze, Ver- und Entsorgung, Navigation, Kochen, Wäsche, Homepage, Tricks und Kniffe, Internet, Sport und Fotografie unterwegs.

Unser Wissen und unsere Erfahrung geben wir gegen eine angemessene Aufwandsentschädigung gerne weiter, denn wer will schon jeden Fehler selbst machen?