2013/17: Und noch mehr Lack

Die Stoßstange hatten wir zu früh montiert, der Lack war noch nicht durchgetrocknet. Ich schliff das vermackte Teil wieder an und lackierte mit der Pistole drüber. Da 3in1 sich nicht wirklich gut schleifen lässt (es schmilzt mehr so weg, wie Kunststoff), sieht "nachher" nicht so viel besser als "vorher" aus. Viel Arbeit, wenig Nutzen. Sch...egal, die Zeit drängt und es ist nur die Stoßstange.

Anschließend bekamen die Türinnenseiten eine zweite Lackschicht.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0